Meisen

Meisen dürfen in der Reiher der Superhelden im Garten nicht fehlen. Sie kümmern sich zu einer Zeit um Blattläuse, wenn andere Blattlauskiller noch schlafen. Meisen müssen ihren Nachwuchs statt bekommen und Blattläuse sind hier willkommene Beute. Letztes Jahr nistet eine Meisenfamilie bei uns im Dach und pickten sich dort einenWeiterlesen

Ein für uns alle seltsames Jahr geht zu Ende. Zeit für einen Jahresrückblick. Aber ich möchte heute nicht auf die negativen Punkte dieses Jahres sehen, sondern auf das, was uns diese ungewöhnliche Zeit an Positivem geschenkt hat. Positiv war sicher die Mehrzeit mit der Familie. Auch wenn es Phasen desWeiterlesen

Wenn es mal wieder in den Fingern juckt. Du weißt schon, dieses kribbeln weil du gerne mal wieder eine Samentüte in der Hand hättest. Jetzt bloß nicht zu den Tomaten greifen, sie wachsen dir sonst bis Mai um die Ohren und wuchern deine Wohnung zu. Jetzt ist die Zeit fürWeiterlesen

Schlupfwespen

Gärtnern mit der Natur heißt, die Natur zu kennen und zu wissen was sie im Stande ist zu leisten. Gerade wenn es um Schädlingsbekämpfung geht, vertrauen wir der enormen Leistung unserer Natur nicht so oft, wie wir es eigentlich tun sollten. Daher möchte ich hier eine kleine Reihe ins LebenWeiterlesen

So richtig weihnachtlich mit Kugeln und Bling-Bling wird es bei mir eigentlich nur zu den Feiertagen. Den Rest des Winters ist es hier winterlich, aber dezent dekoriert. Alles andere wäre mir auf Dauer zu viel. Momentan mag ich das Flaschengrün der Apothekergläser total gerne. Es kombiniert sich so wunderbar mitWeiterlesen

An dieser Stelle sei erwähnt, ich bin keine Bastelqueen. Sobald bei mir Kleber ins Spiel kommt sinkt die Erfolgsquote meiner Projekte auf ein Minimum. Beim Saatguttüte Basteln geht es mir ähnlich. Das Ausschneiden filigraner und komplexer Vorlage, um sie dann punktgenau zusammenzukleben an kleinen Klebeflächen läßt meinen Geduldsfaden exorbitant schnellWeiterlesen