Wintereiweisserbse

Bisher hatte ich immer Senfsaat als Gründünger genutzt. Großer Nachteil, sie eignet sich nicht für alle Folgekulturen und muss bis Oktober in der Erde sein. Klappt hier meist nicht, da im Oktober im Beet oft noch viel los ist. So richtig leer werden meine Beete erst deutlich später. Dann istWeiterlesen

Frühlingsblumenzwiebeln

Wenn du es im Frühling gerne bunt blühend im Garten haben möchtest, sorge im Herbst vor. „Nicht zu früh“ ist meine Devise. Ich orientiere mich meist an meinen Dahlien. Wenn sie die Erde verlassen, dürfen die Frühlingsblumenzwiebeln einziehen. Die Dahlien bekommen hier meist den ersten leichten Frost mit und erstWeiterlesen

Rosen mit Hagebutten

Immer im Winter mache ich mir so meine Gedanken, welche Pflanzen im nächsten Jahr im Garten zu finden sein sollen. Dabei habe ich mir im Laufe des Jahres meist eine Liste angelegt von Pflanzen die mir irgenwie fehlten. Dieses Jahr waren es mit unter Hagebutten, welche kaum in der UmgebungWeiterlesen

Geranien überwintern

Nachdem anfang dieses Jahres das erste Mal Geranien selber aus Samen gezogen habe und dies auch ganz wunderbar funktioniert hat, möchte ich diese meine Schützlinge nun ungern in die Tonne werfen. Vor allem wo es bekannt ist, das Geranien mehrjährig sind und überwintert werden können. Ich hab mich also schlauWeiterlesen