KategorieBlumengarten

Jungfer im Grünen oder welches Unkraut bei mir wächst

Wenn im Gemüsebeet Dinge aufgehen, welche man nicht gesät hat, wird manch Hobbygärtner schnell und zupft bevor es sich zu sehr vermehrt. Oftmals verpasst man dadurch aber echte Schönheiten. Bei mir hat sich neulich im Beet eine Jungfer im Grünen gesät und fast hätte ich sie auch ausgerupft. Das zarte Laub war aber so nett anzusehen und so dachte ich mir, was soll hier wohl schlimmes daraus werden, über das ich den Überblick verlieren könnte. Zum Glück habe ich sie […]

Weiterlesen

Hortensie – Ein Herz für Pflanzen

Kennt ihr das? Ihr kommt in einen Discounter und seht dort eine fast vertrocknete Hortensie, von der ihr wisst, wenn sie jetzt keiner kauft, kommt sie morgen in die Tonne. Immer wenn ich an solchen Pflanzen vorbei gehe, hab ich das innige Bedürfnis, sie einfach ein wenig zu gießen, denn ein wenig Wasser würde meist schon reichen, um ihr Leben zu verlängern. Man glaubt es kaum. Manchmal haben diese Pflanze nur noch so lächerliche Preise, ums sie eben nicht ganz […]

Weiterlesen

Pelargonien oder Geranien säen

Geranien säen, auf diese Idee wäre ich früher wohl nie gekommen. Keine Ahnung also was mich in diesem Winter dazu getrieben hatte, ein Samentütchen davon mit in den Einkaufswagen zu legen. Vielleicht die Tatsache, dass ich mit dem Samenkauf dieses Jahr sehr zeitig begonnen hatte. Denn Geranien müssen auch recht früh gesät werden, um passend zur Balkonsaison schon blühbereit zu sein. Geranien säen oder Stecklinge nehmen? Eigentlich wollte ich im letzten Jahr im Herbst Stecklinge von meinen Geranien nehmen. Uneigentlich […]

Weiterlesen