KategorieLandgarten

Schnittlauch – mehr als nur ein Würzkraut

Schnittlauch ist wohl der Klassiker im Gemüsebeet. Fast jeder kennt ihn und fast jeder mit etwas Platz im Freien hat ihn. Und keines der Kräuter im Garten weckt bei mir soviele Kindheitserinnerungen wie der Schnittlauch. Bereits früh ihm Jahr streckt er seine feinen Triebe aus der Erde und der erste Schnitt ist gefühlt immer der beste. Schon früher gab es den ersten Schnittlauch im Jahr aufs frische Brot mit Butter und Salz. Schon damals war das mein liebster Brotbelag, wahrscheinlich […]

Weiterlesen

Forsythie – Der Teufel trägt gelb!

Seit einiger Zeit ist die Forsythie zum Staatsfeind Nummer eins in unseren heimischen Gärten erklärt worden. Vielen mögen sie ohnehin wegen ihrer Farbe nicht. Wäre sie weiß, wäre sie wohl der totale Knaller, gelb ist nur leider gerade out. Aber viel schlimmer ist die Tatsache das sie ökologisch nutzlos ist. Einer der Gründe, warum die Forsythie in letzter Zeit immer häufiger ausgerissen und verbrannt wird. Das wiederrum ist nur eine Vermutung meinerseits. Frosythie – ökologisch nicht wertvoll Ja es ist […]

Weiterlesen

Gartenarbeit im Februar

Herzlich Willkommmen im Februarloch! Der Februar ist ja der kürzeste Monat im Jahr, egal ob Schaltjahr oder nicht. Für mich Gartenfreund hingegen fühlt er sich endlos an. Gerade im Februar fällt mir die Decke gerne auf den Kopf, denn so richtig was zu tun gibt es nicht. Hier fangen im Februar die ersten Fröste an. Hat man sich im Januar also noch gefreu, dass die Erde noch offen ist und man vielleicht vergessene oder zu spät gekauft Blumenzwiebeln noch verbuddeln […]

Weiterlesen

Gemüsegartenplanung 2019

Immer wieder im Winter, wenn ich mich nach Grün sehne, beginne ich mit der Gemüsegartenplanung. Wenn ich plane, überlege ich mir vor meinem inneren Auge, wie es im Sommer aussehen soll. Wo es blühen soll, wo mein Gemüse wächst. Ich male mir im Kopf Bilder von satten, roten Tomaten und knackigen Salatköpfen. Selbst wenn ich mich am Ende nie zu 100% an den den Gartenplan halte, so ist die Arbeit am selbigen doch immer wieder eine Freude. Es weckt die […]

Weiterlesen

Schneerose – Weiße Pracht im Januar

Eines meiner Ziele ist es ja, soviele Monate wie möglich Blüten im eigenen Garten zu finden. Wenn es wärmer wird, ist das natürlich ein schönes Ziel für Insekten, aber es ist auch ein schönes Ziel fürs Gärtnerherz. Die Schneerose füllt da die undankbare Zeit im Winter, wo sonst nicht wirklich viel blüht. Gut, den meisten Insekten ist das ziemlich egal, weil es ihnen ohnehin zu kalt ist. Aber dem Gärtner freut es! Und dabei legt sie einen atemberaubenden Auftritt hin. […]

Weiterlesen

Meine erste Zwiebelaussaat

Bisher wurden Zwiebeln bei mir immer gesteckt. Mit der Zwiebelaussaat hatte ich mich noch nicht beschäftigt, da es bei mir im Garten immer die Klassiker gab, die man gut als Steckzwiebeln bekommen kann. Dieses Jahr sollte aber auch eine Gemüsezwiebel dabei sein und diese sind als Steckzwiebel nicht so einfach zu bekommen. Vor allem wo ich dieses Jahr in Punkto Gemüsegarten besonders viel Augenmerk auf BIO Qualität legen und auf alte bewährte Sorten zurück greifen möchte. Entschieden habe ich mich […]

Weiterlesen